Wahrnehmung

Trüffel ist eine Emotion, die wahr geworden ist. Ein Pilz, den die Natur ein Jahr lang unter der Erde hat wachsen lassen. Die Natur ist launisch und gibt nur Geschenke an die weiter, die es verdient haben.

Die Emotionen, die wir Trüffel nennen, davon gibt es über 90 verschiedene Arten. Von denen nur einige wenige genutzt werden.

Tuber Melanosporum ist der wissenschaftliche Name des schwarzen Trüffels. Sei es Trüffel aus Sarrion, Perigord, Norcia oder Spoleto, wobei der Trüffel den Namen seiner Herkunft erhält (z.B. Trüffel Sarrion). Hauptsächlich kommt der Trüffel aus Spanien (Maestrazgo und Soria, wobei Sarrion die grösste Fläche weltweit einnimmt), Frankreich (Perigord, Vauclause, Lot und Basses-Alpes) und Italien (Marche, Umbrien, Perugia, Piemont, Ligurien und Veneto).

Der Entstehungsprozeß dieses Wunders braucht mindestens 3 Faktoren: ein Baum, seine Wurzeln, die den Pilz tragen sowie Gedult. Alle anderen Faktoren sind vom Zufall abhängig (Erde und Klima). Deswegen ist es nicht übertrieben zu sagen, dass Trüffel eine Laune der Natur sind.

Der erste Trüffel aus der Region Sarrion wird sie begeistern, der Zweite wird sie für immer verführen.

Home Imae